News
 

Unbekannte sprengen Auto in Ravensburg

Ravensburg (dpa) - Unbekannte haben in Ravensburg in Baden-Württemberg ein Auto in die Luft gesprengt. Durch die Detonation wurde das Auto völlig zerstört. Die Täter hatten einen Sprengsatz unter dem parkenden Fahrzeug installiert und gezündet. Verletzt wurde bei der Explosion in den frühen Morgenstunden niemand. Der Schaden wird auf 15 000 Euro geschätzt. Hinweise auf eine politisch motivierte Tat gibt es nicht. Die Polizei sucht Zeugen.

Kriminalität
28.01.2012 · 19:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen