News
 

UN-Vollversammlung verurteilt Putsch in Honduras einstimmig

New York (dts) - Die UN-Vollversammlung hat den jüngsten Staatsstreich in Honduras einstimmig verurteilt. Das geht aus einer vor wenigen Minuten ohne Gegenstimmen angenommenen Resolution hervor. Die Vereinten Nationen bekräftigten ihre Unterstützung für den vom Militär entmachten Präsidenten Manuel Zelaya, heißt es in dem Dokument. Zelaya hatte zuvor zu der Vollversammlung gesprochen und die Resolution als "historisch" bezeichnet. Übergangspräsident Micheletti hatte zuvor angekündigt, Zelaya verhaften zu lassen, falls dieser wie angekündigt am Donnerstag nach Honduras einreisen will. Die argentinische Präsidentin Cristina Kirchner will Zelaya dabei begleiten.
Honduras / UN / Putsch
30.06.2009 · 19:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen