News
 

UN und USA verurteilen Anschläge in Bagdad

Bagdad (dpa) - Die USA und die UN haben die neuesten Bombenanschläge in Bagdad scharf verurteilt. Diese abscheulichen terroristischen Bomben gegen Zivilisten seien einfach inakzeptabel. Das sagte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon in New York. Auch das US- Außenministerium und der UN-Sicherheitsrat verurteilten die Bombenserie. Die Zahl der Toten nach den Anschlägen gestern Vormittag ist mittlerweile auf mindestens 127 gestiegen. Laut Al-Dschasira sind weit über 400 Menschen verletzt.
Konflikte / Irak
09.12.2009 · 03:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen