News
 

UN-Umweltprogramm setzt auf bessere Müllverwertung

Cancún (dpa) - Die weltweite Müllverwertung ist für drei bis fünf Prozent des menschengemachten Treibhauseffekts verantwortlich. Das teilte das UN-Programm Unep mit. Die Organisation will daher mit einer besseren Müllverwertung den Klimawandel bekämpfen und präsentierte auf dem Klimagipfel in Cáncun seinen Report «Abfall und Klimawandel». Zum Vergleich: Schiffs- und Flugverkehr tragen je rund drei Prozent zum Treibhauseffekt bei. Gerade im Abfallbereich könnten viele Treibhausgase eingespart werden, wenn das Methan aus den Mülldeponien zur Stromerzeugung genutzt werde, hieß es.

UN / Klima
05.12.2010 · 02:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen