News
 

UN-Treffen beginnt mit Appellen zum Klimaschutz

Tianjin (dpa) - Mit Forderungen nach einer drastischen Verringerung der Treibhausgase und Hilfen für die Entwicklungsländer hat eine sechstägige UN-Klimakonferenz in Tianjin begonnen. Teilnehmer aus 160 Ländern sind im Nordosten Chinas zur letzten Verhandlungsrunde vor dem Weltklimagipfel in zwei Monaten im mexikanischen Cancún zusammengekommen. Erstmals findet eine große UN- Klimakonferenz in China statt. Das bevölkerungsreichste Land der Erde ist noch vor den USA der größte Treibhausgasproduzent und Energieverbraucher.

UN / Klima / China
04.10.2010 · 04:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen