News
 

UN suchen dringend Toiletten für Haiti

New York (dpa) - Nach Wasser, Essen und Unterkünften werden jetzt fehlende Toiletten ein Problem für das von einem Erdbeben zerstörte Port-au-Prince. In der haitianischen Hauptstadt würden dringend sanitäre Anlagen gebraucht, sagte ein Sprecher der Vereinten Nationen in New York. «Wir brauchen 7000 Latrinen und 25 000 Campingtoiletten», sagte der Sprecher. Inzwischen ist der UN- Sondergesandte Bill Clinton erneut in dem Land eingetroffen.
Erdbeben / UN / Haiti
05.02.2010 · 19:52 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen