News
 

UN-Sicherheitsrat unterstützt Militäreinsatz in Zentralafrika

Paris (dpa) - Nach neuen schweren Kämpfen in der Zentralafrikanischen Republik hat der UN-Sicherheitsrat grünes Licht für einen militärischen Eingriff in den blutigen Konflikt gegeben. Ein entsprechendes Mandat verabschiedete das Gremium in New York einstimmig. Frankreich, das bereits rund 650 Soldaten in dem afrikanischen Land hat, hatte vor der Entsendung von rund 1000 weiteren die Entscheidung des Gremiums abwarten wollen. Für den Abend rief der französische Präsident François Hollande den Verteidigungsrat ein, um den Einsatz zu beschließen.

Konflikte / UN / EU / Zentralafrikanische Republik / Frankreich
05.12.2013 · 18:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen