News
 

UN-Sicherheitsrat stimmt über neue Sanktionen gegen Iran ab

New York (dts) - Der UN-Sicherheitsrat in New York wird heute über neue Sanktionen gegen den Iran abstimmen. Bereits im Vorfeld vermeldeten Diplomatenkreise, das es grundsätzliche internationale Einigkeit über Strafmaßnahmen gegen Teheran gebe. Betroffen sind demnach vor allem iranische Unternehmen. So sollen unter anderem Kontosperrungen, Handelsverbote und Einschränkungen von Auslandsinvestitionen den Iran zu einem Einlenken in seiner umstrittenen Atompolitik bewegen. Die Sanktionen gehen auf einen Entwurf der US-Regierung zurück. "Dies sind die bedeutendsten Strafmaßnahmen, mit denen sich der Iran jemals auseinandersetzen musste", sagte US-Außenministerin Hillary Clinton bei einem Besuch in der ecuadorianischen Hauptstadt Quito. Der Iran wird verdächtigt, unter dem Deckmantel eines zivilen Atomprogramms Kernwaffen zu entwickeln. Teheran bestreitet dies.
USA / Iran / Weltpolitik / Militär
09.06.2010 · 09:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen