News
 

UN: Sicherheitslage in Afghanistan deutlich verschlechtert

Kabul (dpa) - Die Sicherheitslage in Afghanistan hat sich in diesem Jahr nach Angaben der Vereinten Nationen weiter deutlich verschlechtert. Bis Ende August seien monatlich im Schnitt 2108 Vorfälle registriert worden. Das sei ein Plus von 39 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, hieß es in einem Bericht von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon an den Weltsicherheitsrat. Die Zahl der Selbstmordanschläge habe bis Ende August bei durchschnittlich zwölf gelegen.

Konflikte / UN / Afghanistan
28.09.2011 · 13:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
26.07. 13:37 | (00) 35 Jahre bei HARTING
26.07. 13:36 | (00) 40 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) 45 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) Effizienz-Preis NRW 2017
26.07. 13:32 | (00) 35 Jahre bei HARTING
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen