News
 

UN-Kommission soll Attentat auf Benazir Butto untersuchen

New York (dts) - Eine unabhängige Kommission der Vereinten Nationen soll das Attentat auf die frühere pakistanischen Premierministerin Benzair Butto aus dem Jahr 2007 untersuchen. Wie der Nachrichtensender CNN berichtet, soll die Kommission im Juli mit der Arbeit beginnen. Bhutto war am 27. Dezember 2007 auf einer Wahlkampfveranstaltung in Pakistan durch einen Bombenanschlag getötet worden. Die dreiköpfige Kommission soll in sechs Monaten unter anderem klären, ob möglicherweise der Taliban-Chef Baitullah Mehsud für das Attentat verantwortlich ist.
USA / Pakistan / Terroranschlag
20.06.2009 · 10:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen