News
 

UN-Klimakonferenz will CO2 abbauen

New York (dpa) - Der gute Wille ist da, aber es fehlt an konkreten Zielen: Staats- und Regierungschefs aus aller Welt haben sich beim UN-Klimagipfel in New York zum nachhaltigen Abbau der Treibhausgase bekannt. Chinas Staatspräsident Hu Jintao versprach verstärkte Anstrengungen zum Klimaschutz und auch US-Präsident Barack Obama ist zum Handeln entschlossen. Konkrete Zusagen machten beide aber nicht. Nur Japans neuer Ministerpräsident Yukio Hatoyama kündigte an, die CO2-Emissionen seines Landes bis 2020 um ein Viertel zu reduzieren.
UN / Klima
22.09.2009 · 22:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen