News
 

UN-Klimachef de Boer tritt von seinem Amt zurück

Bonn (dts) - UN-Klimachef Yvo de Boer wird überraschend von seinem Amt zurücktreten. Das bestätigte heute das UN-Klimasekretariat in Bonn. Demnach werde de Boer am 1. Juli 2010 nach vier Jahren Amtszeit seinen Posten niederlegen. Dem Rücktritt des Niederländers geht das Scheitern eines verbindlichen Abkommens beim UN-Klimagipfel in Kopenhagen im Dezember 2009 voraus. De Boer gebe die Niederlegung seines Amtes bereits jetzt bekannt, damit bis zum Klimagipfel im November 2010 in Mexiko ein geeigneter Nachfolger gefunden werden könne.
DEU / UN / Umweltschutz
18.02.2010 · 13:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen