News
 

UN-Hilfswerk ist Blockade-Lockerung in Gaza zu wenig

Osnabrück (dpa) - Israel will die Blockade des Gaza-Streifens lockern. Das für palästinensische Flüchtlinge im Nahen Osten zuständige UN-Hilfswerk UNRWA äußerste sich zurückhaltend. Der UNRWA- Sprecher in Gaza, Chris Gunness, sagte der «Neuen Osnabrücker Zeitung»: «Nach so vielen ähnlichen Ankündigungen aus Israel, denen keine Taten folgten, haben wir wenig Anlass zu Optimismus.» Was die Palästinenser wirklich brauchten, sei das Ende der Abriegelung.
Konflikte / Nahost
18.06.2010 · 06:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen