News
 

UN-Helfer: Zerstörung durch Taifun «Haiyan» wie nach Tsunami 2004

Manila (dpa) - Taifun «Haiyan» hat auf den Philippinen eine Verwüstung angerichtet wie der Tsunami 2004. Das berichtet ein UN-Mitarbeiter. Damals wurden ganze Landstriche rund um den Indischen Ozean von meterhohen Flutwellen überrollt. Auf den Philippinen liegen Autos verstreut, Straßen sind voller Schutt und Trümmer und völlig unpassierbar. Einzige Chance, Betroffene zu erreichen, ist der Hubschrauber. Wie viele Menschen durch den Sturm ihr Leben verloren haben, ist noch nicht absehbar. Von 100 Toten wird bisher berichtet.

Wetter / Unwetter / Philippinen
09.11.2013 · 09:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen