News
 

UN-Generalsekretär: Vor Referendum muss Assad Gewalt beenden

Wien (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon misst der syrischen Ankündigung eines Verfassungsreferendums geringe Bedeutung bei. Die Regierung von Präsident Baschar al-Assad müsse «zuerst die Gewalt beenden», sagte Ban in Wien nach einem Arbeitsgespräch mit dem österreichischen Präsidenten Heinz Fischer. Der UN-Generalsekretär will am Nachmittag mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow zusammentreffen und ebenfalls über die Lage in Syrien sprechen. Es wird erwartet, dass die UN-Vollversammlung heute die Gewalt des Regimes gegen die Protestbewegung scharf verurteilt.

Konflikte / UN / Syrien
16.02.2012 · 12:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen