News
 

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon ruft zu Geschlossenheit gegen Terrorismus auf

New York (dts) - UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat alle Menschen dazu aufgerufen, geschlossen gegen den Terrorismus zu stehen. Dies sagte Ban Ki-moon in einer Mitteilung anlässlich des bevorstehenden zehnten Jahrestages der Terroranschläge vom 11. September 2001. Um das Andenken der Gestorbenen zu ehren, müssten alle Menschen gegen den Terrorismus stehen, so der UN-Generalsekretär. Die Angriffe des 11. September 2001 hätten nicht nur ein einzelnes Land zum Ziel gehabt, sondern waren ein Angriff auf die Menschheit selbst und auf die universellen Werte des Friedens und der Würde.

Um diese Werte zu fördern und zu verteidigen seien die Vereinten Nationen einst ins Leben gerufen worden. "Deshalb stehen die Vereinten Nationen in Solidarität mit den USA und mit allen betroffenen Menschen und Ländern", so Ban Ki-moon.
USA / Weltpolitik / Terrorismus
10.09.2011 · 19:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen