News
 

UN erwägen gemeinsame Beobachtermission mit Arabern in Syrien

New York (dpa) - Nach fast elf Monaten der Gewalt in Syrien prüfen die Vereinten Nationen jetzt die Entsendung einer Beobachtermission. Man erwäge eine gemeinsame Mission mit der Arabischen Liga, sagte Generalsekretär Ban Ki Moon in New York. Zudem könnte ein UN-Sondergesandter in das arabische Land geschickt werden. In Syrien geht das Regime weiter gegen seine Gegner vor. Bei der blutigen Unterdrückung der Regimegegner wurden gestern nach Oppositionsangaben mindestens 117 Menschen getötet, berichtete der Sender Al-Arabija.

Konflikte / UN / Syrien
09.02.2012 · 04:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen