News
 

UN-Chef spricht mit Bono über Hungerhilfe für Somalia

New York (dpa) - Während sich am Horn von Afrika die Hungersnot weiter zuspitzt, hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon mit dem Musiker Bono über die Mobilisierung weiterer Hilfe gesprochen. Nach UN-Angaben bedankte sich der UN-Chef in einem Telefongespräch beim Sänger der Band U2 für dessen Einsatz im Kampf gegen die Dürre und forderte gleichzeitig zu weiteren Hilfsmaßnahmen auf. Es sei notwendig, den politischen Dialog in Somalia zu verbessern, um so den Zugang für Entwicklungshelfer zu erleichtern. Islamistische Milizen verhindern in einigen Regionen die Hilfe von außen.

Hunger / UN / Somalia
11.08.2011 · 21:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen