News
 

UN-Chef fürchtet Eskalation durch Gaza-Flotille

New York (dpa) - Knapp ein Jahr nach dem Drama um eine Flotille mit Hilfsgütern für den Gazastreifen hat UN-Chef Ban Ki Moon davor gewarnt, weitere Schiffe zu schicken. In einem Brief an die Mittelmeerländer appellierte Ban, solche Flotillen wegen der Eskalationsgefahr nicht zu unterstützen. Hilfssendungen für die palästinensische Bevölkerung in Gaza sollten durch die etablierten Kanäle gehen. Das israelische Militär hatte vor einem Jahr einen Konvoi von Schiffen mit Gaza-Hilfe in internationalem Gewässer gewaltsam gestoppt. Dabei starben neun Zivilisten.

Konflikte / UN / Nahost
27.05.2011 · 23:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen