News
 

UN bestätigen begonnene Uran-Anreicherung im Iran

Wien/Teheran (dts) - Die Vereinten Nationen (UN) haben am Montag bestätigt, dass der Iran mit der Anreicherung von Uran begonnen hat. Demnach sei in einem unterirdischen Bunker in der Nähe der Stadt Qom Uran bis zu einem Grad von 20 Prozent angereichert worden. In der iranischen Hauptanreicherungsanlage Natans wird das Uran lediglich bis zu einem Grad von 3,5 Prozent angereichert.

Die Beobachter fürchten, dass der Iran das Uran zum Bau von nuklearen Waffen nutzen könnte. Zudem könne die Anreicherung in der neuen Anlage Fordo bei Qom schneller erfolgen. Der Iran hatte bereits vor Monaten angekündigt, Uran bis zu einem höhreren Grad als den bisherigen 3,5 Prozent anreichern zu wollen. Die internationale Gemeinschaft hatte auf die Ankündigung mit scharfer Kritik reagiert.
Österreich / Iran / Weltpolitik / Militär
09.01.2012 · 18:59 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen