News
 

UN: 50 Prozent somalischer Kinder in Flüchtlingscamps unterernährt

Nairobi (dpa) - Das Kinderhilfswerk Unicef stockt seine Hilfen für hungernde somalische Kinder in kenianischen Flüchtlingscamps weiter auf. Fast die Hälfte aller Kinder sei beim Eintreffen in den Lagern in Dadaab unterernährt, teilte die Organisation mit. Berichte über Kindern, die auf dem Weg oder kurz nach Erreichen der Camps sterben, seien beunruhigend häufig. Mittlerweile leben über 400 000 Menschen im größten Flüchtlingscamp der Welt.

UN / Hunger
05.08.2011 · 11:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen