News
 

Umweltverbände fordern ökologische Erneuerung

Berlin (dpa) - Umweltverbände haben energischere Schritte beim Klimaschutz von der nächsten Bundesregierung gefordert. Außerdem verlangten sie unter anderem eine Öko-Steuerreform. Dabei sollten umweltschädliche Subventionen von rund 40 Milliarden Euro wie für den Straßenbau abgebaut werden, hieß es vom Deutschen Naturschutzring und vier weiteren Verbänden. Ziel müsse sein, die Wirtschaftsweise von der «Jagd auf kurzfristige Renditen» umzustellen auf eine nachhaltige umweltschonende Entwicklung.
Wahlen / Bundestag / Verbände / Umwelt
23.09.2009 · 17:13 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen