News
 

Umweltschutzinvestitionen des produzierenden Gewerbes 2009 bei 5,6 Milliarden Euro

Wiesbaden (dts) - Unternehmen des produzierenden Gewerbes haben im Jahr 2009 5,6 Milliarden Euro in Sachanlagen für den Umweltschutz investiert. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Damit sind die Umweltschutzinvestitionen im Vergleich zu 2008 um 6,9 Prozent gesunken.

Da infolge der Wirtschaftskrise 2009 die Gesamtinvestitionen noch stärker zurückgegangen waren, ist der Anteil der Investitionen für den Umweltschutz an den Gesamtinvestitionen im gleichen Zeitraum jedoch von 7,9 Prozent auf 8,8 Prozent gestiegen. Zu den Umweltschutzinvestitionen zählen die Investitionen, die eine Verringerung oder Vermeidung von schädlichen Emissionen in die Umwelt bewirken oder den Einsatz von Ressourcen reduzieren. Fast drei Viertel der Umweltschutzinvestitionen flossen 2009 in den Gewässerschutz (2,4 Milliarden Euro) und Klimaschutz (1,6 Milliarden Euro). In die Luftreinhaltung investierten die Unternehmen 752 Millionen Euro und in den Bereich Abfallwirtschaft 586 Millionen Euro.
DEU / Industrie / Umweltschutz
12.12.2011 · 08:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen