News
 

Umweltminister unter Beschuss

Berlin (dpa) - Union und FDP verstärken ihre Angriffe gegen Bundesumweltminister Sigmar Gabriel: Vor einer Woche hatte der Bundesrechnungshof kritisiert, dass der Minister Zahlungen für externe Beraterverträge mit dem Umweltinstitut Ecologic nicht angegeben hatten. Die Liberalen wollen Gabriel jetzt nach der Bundestagswahl vor den Haushaltsausschuss des Bundestages laden, wie die FDP-Abgeordnete Ulrike Flach mitteilte. Gabriels Sprecher sagte dagegen, der Einsatz externer Berater sei nicht zu beanstanden.
Bundesregierung / Umwelt / Haushalt
17.09.2009 · 16:18 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen