News
 

Umwelthilfe will Anschaffungsprämie für umweltfreundliche Autos

Radolfzell (dts) - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat sich für eine Anschaffungsprämie für besonders umweltfreundliche Autos ausgesprochen. "Damit hat die Industrie einen Anreiz, optimierte Autos mit Hybridantrieb oder später, wenn es geeignete Batterien gibt, auch reine Elektroautos auf den Markt zu bringen", sagte DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch dem "Tagesspiegel" in der heutigen Ausgabe. "Die Franzosen zum Beispiel fördern Autos, die weniger als 60 Gramm CO2 ausstoßen beziehungsweise zwei Liter Sprit verbrauchen mit bis zu 5.000 Euro." Die 500 Millionen Euro Förderung für die Elektromobilität sieht Resch schlecht angelegt, und den für Anfang Mai geplanten Autogipfel im Kanzleramt hält er für nutzlos. "Frau Merkel und die Autobauer reden über eine Fortbewegungsart, die in zehn Jahren in Deutschland selbst nach optimistischen Prognosen weniger als ein Prozent der Fahrzeuge umfasst", sagte der DUH-Geschäftsführer.
DEU / Umweltschutz / Autoindustrie
05.04.2010 · 14:23 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen