News
 

Umweltbundesamt: CO2-Speicherung nicht überschätzen

Berlin (dpa) - Das Umweltbundesamt hat davor gewarnt, die Rolle von CO2-Speichern für den Klimaschutz zu überschätzen. Die Technik zur Abscheidung und Speicherung von Kohlendioxid sei allenfalls eine Übergangstechnik. Zudem sei sie erst mittelfristig verfügbar, sagte der Vizepräsident der Behörde, Thomas Holzmann, der «Berliner Zeitung». Wichtiger sei es, mit aller Kraft die Techniken voranzubringen, die Kohlendioxid schon heute kostengünstig vermeiden. Dazu zählt Holzmann vor allem erneuerbare Energien.
Energie / Umwelt / Klima
24.06.2009 · 01:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen