News
 

Umweltamt: Möglichkeiten zur Fluglärm-Minderung ausschöpfen

Berlin (dpa) - Das Umweltbundesamt hat beim Ausbau von Flughäfen in Deutschland angemahnt, alle Möglichkeiten zur Lärmminderung auszuschöpfen. Bei der Entscheidung für Standorte müsse die Maßgabe gelten, dass ein Flughafen nicht in unmittelbare Stadtnähe gehöre, sagte Behördenpräsident Jochen Flasbarth. Wenn der Standort einmal festgelegt sei, gebe es im direkten Umfeld kaum noch Spielräume zur Lärmbekämpfung. An stadtnahen Flughäfen wäre aus Sicht des Amts generell ein Nachtflugverbot von 22.00 bis 6.00 Uhr notwendig.

Luftverkehr / Flughafen
03.02.2012 · 06:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.08.2017(Heute)
16.08.2017(Gestern)
15.08.2017(Di)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen