News
 

Umstrittener Jackson-Song veröffentlicht

Los Angeles (dpa) - Das frühere Plattenlabel von Michael Jackson hat posthum einen Song des «King of Pop» ins Internet gestellt. Das Lied «Breaking News» ist die erste Singleauskoppelung des für Mitte Dezember angekündigten Albums «Michael». Jackson habe den Song 2007 im US-Staat New Jersey aufgenommen, heißt es von Sony Records. Familienangehörige bezweifeln das. Jacksons Schwester LaToya sagte laut «Tmz.com», dass sich die Stimme in der Aufnahme nicht nach der ihres Bruders anhöre.

Musik / USA
09.11.2010 · 00:19 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen