News
 

Umstrittener Biosprit E10 bald in ganz NRW

Düsseldorf (dts) - Der umstrittene Biosprit E10 wird jetzt auch in NRW, Hessen und Niedersachsen flächendeckend eingeführt. "Ab August werden 1.200 Tankstellen in NRW, Hessen und Niedersachsen auf E10 umstellen, bis zum Jahresende wollen wir an all unseren 2.500 Tankstellen E10 im Angebot haben", sagte Aral-Sprecher Detlef Brandenburg der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Der Konzern, der Marktführer im Tankstellengeschäft ist, hatte wegen der schlechten Verkaufszahlen von E10 die Einführung des Kraftstoffs in der Region Anfang März gestoppt, andere Unternehmen folgten.

Die Produktion des Biokraftstoffs in NRW sei verstärkt worden, sagte Stephan Zieger, Geschäftsführer des Bundesverbandes Freier Tankstellen, der Zeitung. In der Raffinerie Godorf/Wesseling sei E 10 ab 1. August verfügbar, in Gelsenkirchen ab 5. September. "Sobald die Raffinerien liefern können, wird es E10 an den meisten Freien Tankstellen geben", sagte Zieger.
DEU / NRW / Autoindustrie / Energie / Straßenverkehr
28.07.2011 · 00:07 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen