News
 

Umstrittene Küsse: Benetton-Kampagne sorgt für Wirbel

Rom (dpa) - Der italienische Modekonzern Benetton sorgt mit montierten Kuss-Fotos vom Papst und mehreren Politikern für Aufregung. Die Plakatserie zeigt unter anderem Papst Benedikt XVI. und einen ägyptischen Imam beim Küssen. Das Motiv rief weltweit Empörung bei Gläubigen hervor. Am Abend zog Benetton den päpstlichen Kuss zurück. Zu der Werbe-Kampagne zählt auch eine Kuss-Fotomontage, die Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy zeigt.

Mode / Werbung / Italien
17.11.2011 · 11:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen