News
 

Umstrittene Hinrichtung: Amerikanerin stirbt durch Giftspritze

Washington (dpa) - Erstmals seit fünf Jahren ist den USA wieder eine Frau hingerichtet worden. Die 41-jährige Teresa Lewis starb am Abend im Bundesstaat Virginia durch die Giftspritze, berichtet die Zeitung «Richmond Times-Dispatch» in ihrer Online-Ausgabe. Das Todesurteil ist heftig umstritten, da die Frau über eine sehr geringe Intelligenz verfügte. Nach Ansicht ihrer Anwälte grenzte ihr Geisteszustand an eine Behinderung. Lewis war wegen Mordes an ihrem Ehemann und Stiefsohn verurteilt worden.

Justiz / Hinrichtungen / USA
24.09.2010 · 03:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen