News
 

Umstände des Unfalls von Samuel Koch vor Aufklärung

Düsseldorf (dpa) - Die Umstände des schweren Unfalls von Samuel Koch in der ZDF-Show «Wetten, dass..?» stehen vor der Aufklärung. «Der Spiegel» berichtete, dass ein Gutachten der Deutschen Sporthochschule Köln kein Fremdverschulden bei der Sprungwette feststellen konnte. Weder der Vater, der bei dem Unglücks-Sprung das Auto fuhr, noch den Mitarbeitern der ZDF-Sendung werde Versagen vorgeworfen. Das ZDF wollte sich zu den Ergebnissen der Studie noch nicht äußern, kündigte aber für Mittwoch die Veröffentlichung zweier Gutachten zu dem Unfall an.

Medien / Fernsehen / Unfälle
22.01.2011 · 17:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen