News
 

Umsatzflaute im Einzelhandel setzt sich fort

Wiesbaden (dpa) - Für den deutschen Einzelhandel geht es weiter bergab. Die Umsätze sind im Februar erneut gesunken. Im Vergleich zum Januar gingen sie saison- und kalenderbereinigt real um 0,4 Prozent zurück, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Volkswirte hatten mit einem leichten Plus gerechnet. Analysten der Commerzbank schrieben: «Damit bleibt der Abwärtstrend intakt - in den ersten drei Monaten des Jahres hat der Einzelhandel das Wirtschaftswachstum gebremst.»
Einzelhandel
01.04.2010 · 10:05 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen