News
 

Umsatz im verarbeitenden Gewerbe im Juni 2011 um 0,1 Prozent gestiegen

Wiesbaden (dts) - Der preisbereinigte Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe ist im Juni 2011 im Vergleich zum Vormonat saison- und arbeitstäglich bereinigt um 0,1 Prozent gestiegen. Dies teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Inlandsumsatz stieg um 0,2 Prozent, die Umsätze mit ausländischen Abnehmern verzeichneten einen Rückgang um 0,1 Prozent.

Der Umsatz im Juni 2011 stieg preis-, saison- und arbeitstäglich bereinigt mit 8,3 Prozent bei den Herstellern von Nahrungs- und Futtermitteln am stärksten. Im Maschinenbau stieg der Umsatz um 4,5 Prozent. Den stärksten Umsatzrückgang gegenüber dem Vormonat gab es bei den Herstellern von Kraftwagen und Kraftwagenteilen mit einem Minus von 5,1 Prozent. Im Vergleich zum Juni 2010 lag der Umsatz des Verarbeitenden Gewerbes im Juni 2011 um 6,2 Prozent höher. Im ersten Halbjahr 2011 lag das Umsatzvolumen im Verarbeitenden Gewerbe um 9,7 Prozent über dem Niveau des Vorjahreszeitraums.
DEU / Industrie / Daten
08.08.2011 · 08:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen