News
 

Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe im April eingebrochen

Wiesbaden (dts) - Der Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe ist im April dieses Jahres gegenüber dem Vorjahresmonat um 23,2 Prozent eingebrochen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden heute mitteilte, nahm der Inlandsumsatz im Vergleichszeitraum um 17,3 Prozent und der Auslandsumsatz um 29,8 Prozent ab. Mit 37,2 Prozent ging der Umsatz bei den Produzenten von Kraftwagen und Kraftwagenteilen im April gegenüber dem Vorjahr am stärksten zurück. Im Bereich der Metallerzeugung und -bearbeitung brach der Umsatz um 33 Prozent ein und im Maschinenbau um 30,2 Prozent. Gegenüber dem Vormonat verringerte sich der Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe um 1,8 Prozent.
DEU / Wirtschaftskrise
10.06.2009 · 09:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen