News
 

Umsatz im Handwerk im ersten Quartal gestiegen

Wiesbaden (dts) - Die Umsätze im Hand­werk sind im ersten Quartal 2012 um 2,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Dass teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Zugleich waren Ende März 2012 im Handwerk 0,4 Prozent mehr Personen tätig als im Vorjahr.

Im Ausbaugewerbe stiegen die Umsätze im ersten Quartal 2012 am stärksten. Die Beschäftigung in dieser Gewerbegruppe erhöhte sich um 0,9 Prozent gegenüber Ende März 2011. Im Bauhauptgewerbe, das witterungsabhängiger ist als das Ausbaugewerbe, sanken demgegenüber die Umsätze und die Zahl der Beschäftigten. Das relativ hohe Umsatzniveau im Vorjahreszeitraum und die kurze, aber kräftige Frostperiode im Januar und Februar 2012 sind wichtige Gründe für diese Entwicklung.
DEU / Unternehmen / Arbeitsmarkt
11.06.2012 · 08:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen