News
 

Umfrage: Zwei Drittel sehen sich durch gesunde Lebensführung gut gegen Erkältungen gerüstet

Berlin (dts) - Gut zwei Drittel der Deutschen sehen sich durch eine gesunde Lebensführung gut gegen Erkältungen gewappnet. Das geht aus einer GfK-Umfrage für das Magazin "Apotheken Umschau" hervor. Viele ergreifen in Zeiten mit hohem Ansteckungsrisiko dennoch spezielle Schutzmaßnahmen: 64,5 Prozent waschen sich beispielsweise besonders häufig die Hände.

Jeder Vierte verwendet zusätzlich Desinfektionsmittel oder -tücher. Jeder Zweite verzichtet so weit wie möglich auf das Händeschütteln. Wenn es geht, vermeidet es auch etwa ein Drittel der Befragten, in Zügen oder Bussen zu fahren. Jeder Vierte umgeht es aus Angst vor einer Ansteckung sogar nach Möglichkeit, Türklinken direkt zu berühren. Es gibt aber auch andere Stimmen. 53,3 Prozent der Studienteilnehmer ist davon überzeugt, dass während der Erkältungszeit eine Ansteckung sowieso vorprogrammiert sei und trifft deshalb keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen.
DEU / Gesundheit / Gesellschaft
09.01.2012 · 11:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!