News
 

Umfrage: Zunehmende Angst unter Afghanen um eigene Sicherheit

Kabul (dpa) - Vor dem Ende des Nato-Kampfeinsatzes im kommenden Jahr nimmt die Angst der Afghanen um ihre eigene Sicherheit oder die ihrer Familie zu. Das teilte die Asia Foundation bei der Präsentation ihrer jährlichen Umfrage in dem Land mit. Nach 48 Prozent im Vorjahr hätten in diesem Jahr 59 Prozent der Afghanen solche Sorgen geäußert, heißt es. Zugleich habe das Misstrauen gegenüber den internationalen Truppen zugenommen. Mehr als drei Viertel der Befragten sagten, sie fürchteten Begegnungen mit ausländischen Soldaten.

Konflikte / Afghanistan
05.12.2013 · 08:58 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen