News
 

Umfrage: Union fällt nach Steuerdiskussion auf 37 Prozent

Berlin (dts) - Nach der Verabschiedung ihres Wahlprogramms und der damit verbundenen Steuerdiskussion hat sich die Stimmung für die Union deutlich verschlechtert. Das ergibt eine Umfrage der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag des ZDF. Demnach kommen CDU/CSU nur noch auf 37 Prozent, das sind drei Prozentpunkte weniger als unmittelbar nach der Europawahl, die die Stimmungswerte für die SPD gedrückt hatte. Die SPD erreicht inzwischen wieder 26 Prozent, was ein Plus von vier Prozent bedeutet. Die FDP verliert zwei Prozentpunkte und kommt jetzt nur noch auf zwölf Prozent. Die Linke verbessert sich um zwei Punkte auf acht Prozent. Die Grünen erleiden leichte Verluste und erreichen elf Prozent, was ein Minus von ein Prozentpunkt bedeutet.
DEU / Umfrage / Parteien / Bundestagswahl
03.07.2009 · 10:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen