News
 

Umfrage: Union bleibt auf Jahreshoch in Wählergunst

Berlin (dts) - Die Union verteidigt ihren Jahresbestwert in der Wählersympathie. In einer Umfrage für "Stern-RTL-Wahltrend" erzielt sie wie in der Vorwoche 36 Prozent. Die FDP hält sich bei acht Prozent, liegt damit aber unverändert weit unter den 14,6 Prozent, die sie bei der Bundestagswahl im September holte. SPD und Linke tauschen einen Punkt: Die SPD steigt auf 24 Prozent, die Linke fällt entsprechend um einen Prozentpunkt auf zehn Prozent. Wie in den beiden Wochen zuvor kommen die Grünen bundesweit auf 15 Prozent. Für "sonstige Parteien" würden sich sieben Prozent der Wähler entscheiden. Mit gemeinsam 44 Prozent liegen Union und FDP damit weiter fünf Prozentpunkte hinter SPD, Grünen und Linken (zusammen 49 Prozent).
DEU / Parteien / Wahlen
21.04.2010 · 07:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen