News
 

Umfrage: Trotz Bundeswehrreform ist Mehrheit der Deutschen mit de Maizière zufrieden

Berlin (dts) - Trotz der Verkleinerung der Bundeswehr und der damit einhergehenden Schließung und Verkleinerung zahlreicher Standorte ist die Mehrheit der Bundesbürger mit Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) zufrieden. In einer Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin "Focus" beurteilten 60 Prozent der Befragten seine Arbeit als sehr gut, gut oder eher gut. 21 Prozent werteten sie als eher schlecht, schlecht oder sehr schlecht.

Die Spitzennote "sehr gut" bekam de Maizière von vier Prozent der Befragten. Jeder Dritte beurteilte seine Arbeit als "gut", 24 Prozent als "eher gut". Elf Prozent halten seine Arbeit für "eher schlecht". Die Note "schlecht" bekam der Nachfolger von Verteidigungsminister Theodor zu Guttenberg (CSU) von sechs, die Note "sehr schlecht" von vier Prozent der Bevölkerung. Das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid befragte für "Focus" 1.002 repräsentativ ausgewählte Personen am 26. und 27. Oktober.
DEU / Militär / Daten / Gesellschaft
30.10.2011 · 08:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen