News
 

Umfrage: SPD und Grüne legen im Bund zu

Berlin (dpa) - Rot-Grün kann bundesweit in der Wählergunst zulegen. Die SPD verbessert sich einer Emnid-Umfrage im Auftrag der «Bild am Sonntag» zufolge im Vergleich zur Vorwoche um einen Prozentpunkt auf 28 Prozent. Die Grünen, Wunschkoalitionspartner der SPD für 2013, legen ebenfalls um einen Punkt zu und kommen jetzt auf 15 Prozent. Stärkste politische Kraft bleibt die Union mit 35 Prozent. Die FDP verharrt bei vier Prozent. Leichte Verluste von jeweils einem Prozentpunkt müssen Linke und Piraten hinnehmen, beide Parteien liegen bei 7 Prozent.

Parteien / Umfragen
25.03.2012 · 04:52 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen