News
 

Umfrage: SPD legt nach Hamburgwahl drei Prozentpunkte zu

Berlin (dts) - Nach ihrem Erfolg bei den Bürgerschaftswahlen in Hamburg kann die SPD auch bundesweit in der Wählergunst zulegen. Im aktuellen "Sonntagstrend" des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die "Bild am Sonntag" erreicht die SPD 28 Prozent, ein Plus von drei Prozentpunkten im Vergleich zur Vorwoche. Starke Verluste mussten dagegen die Grünen hinnehmen, sie verlieren gegenüber der Vorwoche drei Prozentpunkte und kommen auf 16 Prozent.

Keine Veränderungen gibt es bei CDU/CSU (35 Prozent), FDP (6 Prozent) und Linkspartei (9 Prozent). Die sonstigen Parteien kommen unverändert auf 6 Prozent.
DEU / Parteien / Wahlen
27.02.2011 · 08:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen