News
 

Umfrage: SPD legt in Rheinland-Pfalz zu

Mainz (dts) - Wäre am kommenden Sonntag Landtagswahl in Rheinland-Pfalz, würde die SPD 38 Prozent erreichen. Das ergab eine Umfrage von Infratest dimap für die SWR-Sendung "Zur Sache Rheinland-Pfalz!". Damit könnten die Sozialdemokraten einen Prozentpunkt zulegen und wären stärkste Kraft im Land.

Die CDU verlöre einen Prozentpunkt und landete bei 36 Prozent. Auch die Grünen verlören erneut einen Prozentpunkt, blieben aber mir 12 Prozent die drittstärkste Partei im Land. Die FDP wäre mit 5 Prozent unverändert knapp im Landtag vertreten. Die Linken würden erstmals gegenüber den vergangenen Umfragen einen Prozentpunkt verlieren und erreichten 4 Prozent. Damit wären sie nicht im rheinland-pfälzischen Landtag vertreten. Rot-Grün hätte derzeit eine stabile Mehrheit im rheinland-pfälzischen Landtag.
DEU / RLP / Parteien / Wahlen
17.02.2011 · 07:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen