News
 

Umfrage: SPD erreicht nur noch 20 Prozent

Berlin (dts) - Die SPD verliert in der Wählerzustimmung nochmals an Boden. Sie fiel in der Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins "Stern" und RTL um zwei Punkte auf nur noch 20 Prozent. Gewinner ist in dieser Woche die FDP, für die es um zwei Prozentpunkte nach oben ging. Sie erreichte 16 Prozent. Die Union verlor dagegen einen Punkt auf 34 Prozent, die Grünen legten einen auf elf Prozent zu. Die Linke verharrte gegenüber der Vorwoche bei 13 Prozent. Zusammen kämen die neuen Regierungsparteien CDU/CSU und FDP auf 50 Prozent der Stimmen. "Schwarz-Gelb taugt noch immer nicht als Schreckgespenst, aber die Lager formieren sich", analysierte Forsa-Chef Manfred Güllner die aktuelle "Sonntagsfrage".
DEU / Umfrage / Parteien
14.10.2009 · 07:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen