myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Umfrage: Spaßfaktor beim Sex am wichtigsten

Berlin (dts) - Für 77 Prozent der Deutschen ist vor allem der Spaßfaktor beim Sex am wichtigsten. Das ergab eine Forsa-Umfrage für das Magazin "Emotion" unter mehr als 1.000 Männern und Frauen zwischen 18 und 64 Jahren. Zwei Drittel (65 Prozent) haben demnach Sex, um Nähe zu spüren.

Für das Gefühl, begehrt zu werden, gehen 41 Prozent der Befragten mit ihrem Partner ins Bett. Bei den Frauen ist es sogar für fast die Hälfte der Grund für Sex (48 Prozent gegenüber 34 Prozent Männer). Kinderwunsch ist für jeden Zehnten ein Thema. Nur sechs Prozent der Befragten insgesamt haben Sex aus Angst, dass der Partner sonst fremd gehen könnte. Bei den geschiedenen Umfrage-Teilnehmern sind es jedoch 16 Prozent, während dieser Grund für nur vier Prozent der Verheirateten eine Rolle spielt. Sex aus Langeweile gilt für insgesamt für vier Prozent - bei den 18- bis 29-Jährigen allerdings für fast jeden Zehnten (9 Prozent).
DEU / Gesellschaft
12.04.2011 · 09:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen