News
 

Umfrage: Sicherheit genießt bei IT-Investitionen höchste Priorität

Berlin (dts) - Für deutsche Unternehmen haben IT-Investitionen zur Sicherheit die höchste Priorität. Laut der aktuellen Entscheider-Studie "Branchenkompass 2011 Telekommunikation" von Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut, planen sieben von zehn Telekommunikationsunternehmen bis 2013 Investitionen in IT- und Datensicherheit. So wollen sich die Unternehmen vor Cyber-Kriminalität schützen, die allein in Deutschland pro Jahr Schäden von 20 bis 30 Milliarden Euro verursacht.

Für die große Mehrheit ist IT-Sicherheit ein wesentlicher Aspekt für die Expansion in andere Branchen. So wollen 43 Prozent der Unternehmen bis 2013 in Infrastruktur und Vernetzung investieren.
DEU / Telekommunikation / Internet / Daten
14.07.2011 · 09:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen