News
 

Umfrage: Sexualität spielt in Beziehung große Rolle

Berlin (dts) - Für die Mehrheit der fest liierten Deutschen (55,4 Prozent) ist Erotik ein wesentlicher Bestandteil ihrer Partnerschaft. Das hat eine repräsentative Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag der "Apotheken Umschau" herausgefunden. Vor allem für Männer spielt das Thema in ihrer Beziehung eine große Rolle (Männer: 60,1 Prozent; Frauen 50,5 Prozent).

Jeder fünfte männliche Befragte (19,7 Prozent) wünsche sich jedoch mehr sexuelle Aktivität und bedauert, dass seine Partnerin "da leider nicht mitmacht". Zwei Drittel der Männer und Frauen, die in einer Partnerschaft leben, sprechen der Umfrage zufolge auch offen mit ihrem Partner über ihr Sexualleben (66,7 Prozent). Drei von fünf (63,1 Prozent) geben zudem an, die Sexualität in ihrer Beziehung sei im Laufe der Zeit intensiver, vertrauter und schöner geworden. Gleichzeitig sagen aber auch 66,7 Prozent, gute Gespräche, Zärtlichkeit und andere Gesten der Zuneigung hätten in ihrer Beziehung die Sexualität von der Wichtigkeit her verdrängt.
DEU / Gesellschaft
18.04.2011 · 09:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen