News
 

Umfrage: Schwarz-Gelb verliert vier Prozent

Berlin (dts) - Nach der verlorenen Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen verliert Schwarz-Gelb auch im Bund an Zustimmung. Laut einer Umfrage von Infratest dimap für den ARD-Deutschlandtrend würden 32 Prozent der Bundesbürger für die Union stimmen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre. Das sind drei Prozent weniger als in der letzten Umfrage vom 29. April und der niedrigste Wert seit März 2009. 28 Prozent würden sich für die SPD entscheiden (+ 2) und 17 Prozent für die Grünen (+1). Für die Partei ist das der höchste jemals gemessene Wert. Die Linkspartei kommt auf elf Prozent (+1), die FDP fällt um einen Punkt auf sieben Prozent, der schlechteste Wert seit Oktober 2007. Die sonstigen Parteien kommen auf fünf Prozent.
DEU / Wahlen / Parteien
14.05.2010 · 07:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen