News
 

Umfrage: Schwarz-Gelb verharrt im Tief

Berlin (dpa) - Die schwarz-gelbe Koalition bleibt im Stimmungstief. In einer neuen Forsa-Umfrage kommen Union und FDP gemeinsam auf nur 35 Prozent - CDU/CSU hat um einen Prozentpunkt zugelegt. Die Sozialdemokraten halten im Wahltrend von «Stern» und RTL ihr Jahreshoch von 28 Prozent, die Linke erreicht erneut 11 Prozent. Die Grünen verloren einen Punkt und erzielen 18 Prozent. Damit käme Rot-Grün auf 46 Prozent und würde 11 Prozentpunkte vor Schwarz-Gelb liegen, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre.

Parteien / Umfragen
04.08.2010 · 07:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen